Keramik Leben. Collection Peter Siemssen Stiftung.

Mit dieser Dokumentation über 50 Künstler der keramischen Kunst wird eine Sammlung vorgestellt, die international in ihrer Vielfalt und Bedeutung einmalig ist. Peter Siemssen zeigt durch die erlebnisreichen Beschreibungen der Begegnungen mit Keramikern in Japan, Deutschland, Skandinavien, Westeuropa und Nordamerika, welche große Begeisterung die Keramik mit ihren Unikaten aus unserer Zeit auch heutzutage auslösen kann. Es ist eine erstmalig von einem Keramiksammler in dieser Form beschriebene Veröffentlichung über seine Sammlung und seine Kontakte zu den Künstlern. Als Ergänzung zu den werkgetreuen dokumentarischen Abbildungen eröffnen interpretierende Texte und Biografien der Künstler von dem Hamburger Autor Carsten Frerk den Zugang zum Thema Keramikkunst. Dazu setzen profilierte Fachleute mit ihren Textbeiträgen inhaltliche Akzente. Schließlich schildert Peter Siemssen in seiner beruflichen Biografie seine Zusammenarbeit mit dem Porzellanunternehmen "Rosenthal" und Philip Rosenthal, wodurch erklärt wird, wie er zu einem leidenschaftlichen Sammler der Keramikkunst und einem besonderen Förderer junger Keramiker wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013-2017 Carsten Frerk   Ι   carsten.frerk@t-online.de   Ι   0179 - 3 999 555